UN Global Compact

Die United Nations Global Compact Ziele verfolgen eine nachhaltige und verantwortungs­volle Unternehmensführung. Ziele, mit denen sich Goerg & Schneider sehr gut identifizieren kann und denen wir uns verbunden fühlen. Als Rohstoffunternehmen ist die nachhaltige Nutzung und nachhaltiges Wirtschaften Voraussetzung für unsere zukünftige Wettbewerbsfähigkeit. Als Familienunternehmen denken wir in Generationen. Und folgen damit der Philosophie, Ressourcen und Rohstoffe für nachfolgende Generationen zu sichern und zu erhalten.

UN Global Compact

Ziel 4: Hochwertige Bildung

Wir setzen uns zum Ziel, junge Menschen im Rahmen einer guten Ausbildung den Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen. Dazu zählt eine permanente Weiterbildung, Praktika für Schüler und Studenten und das Deutschlandstipendium- um jungen Menschen die Chance auf hochwertige Bildung zu ermöglichen.

 

 

UN Global Compact

Ziel 7: Bezahlbare und saubere Energie

Wir arbeiten klimaneutral, zu 100% mit Ökostrom aus erneuerbaren Energieträgern. Neben einem Ausbau der eigenen Erzeugungskapazitäten aus Photovoltaik, ist für uns das Thema Energieeffizienz zentral. Energieaudits und die Investition in energieeffiziente Maßnahmen sind zentraler Bestandteil unserer definierten internen Ziele. Wir arbeiten zudem mit lokalen Energiegenossenschaften zusammen für saubere Energie aus der unmittelbaren Nachbarschaft…

 

 

UN Global Compact

Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur

Die Entwicklung neuartiger Produkte zur C02-Reduzierung ist ein zentrales Ziel. Dazu zählen calcinierte Tone für Baustoffanwendungen als Zementersatz. In diesem Zusammenhang arbeiten wir mit Partnern aus Industrie- und Forschung eng zusammen. Darüber hinaus zählt das Recycling, die Verwertung- und geg. Aufbereitung von Nebenprodukten zur Einbringung in die Wertschöpfungskette zu den zentralen Bausteinen innovativer Rohstofflösungen.

 

 

UN Global Compact

Ziel 12: Nachhaltiger Konsum und Produktion

Aus unseren Rohstoffen werden zum überwiegenden Teil recyclebare, keramische Produkte hergestellt. Ressourceneffizienz, Rohstoffsicherung und die nachhaltige Nutzung unserer Rohstoffe ist erklärtes Unternehmensziel. Unser Rohstoffzyklus endet mit der abschließenden Rekultivierung ehemaliger Abbauflächen.

 

 

 

 

Darum


Goerg & Schneider

Zentraler Baustein der Global Compact Ziele ist die Einbindung- und die Zusammenarbeit mit lokalen Stakeholdern- und Partnerschaften. Seit der Gründung 1924 ist Goerg & Schneider ein verlässlicher Nachbar und ein Unternehmen „vor Ort“. Eng verbunden mit der Region, befinden sich wichtige Ansprechpartner direkt vor unserer Haustüre. Mehr erfahren