Baustoffindustrie

Rohstoffe für die Baustoffindustrie stellen besondere Anforderung an die Kombination aus Innovation und den passenden mineralischen Eigenschaften in Bezug auf Konsistenz, Farbe und Reaktivität. Stichworte wie Nachhaltigkeit, Natürlichkeit der Produkte bei Anwendungen wie zum Beispiel (Lehm) Putze und technische Eigenschaften, wie zum Beispiel die Bindefähigkeit der eingesetzten Rohstoffe, spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl des Rohstofflieferanten.

Hochleistungsbaustoffe und nachhaltige Rohstofflösungen: Tonminerale beschleunigen die Festigkeitsentwicklung und Trocknung in Trockenmörteln. Spezialtone und kalzinierte Tone von Goerg & Schneider verbessern die mechanischen Eigenschaften von Dichtungsmassen bei geringeren Gewichten.Wir fördern auch nachhaltiges Bauen durch Lösungen, in denen Tonminerale als natürliche Füllstoffe für Isolierungen enthalten sind. Zu den Füllstoffen zählen auch kalzinierte Tone als Alternativen zu Portlandzement, welche die Kohlenstoffemissionen erheblich reduzieren.


Technische Datenblätter

Ihr Rohstoffpartner für..

Darum


Goerg & Schneider

Die Entwicklung neuartiger Produkte zur C02-Reduzierung ist ein zentrales Ziel von Goerg & Schneider. Dieses Ziel haben wir entsprechend in den UN Global Compact Zielen unseres Unternehmens berücksichtigt. Mehr erfahren